Stadtspaziergang

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Stadtgestaltung, Veranstaltungen

Wir, die Bürgerplattform Pro Sankt Pölten, laden gemeinsam mit dem Verein Initiative Denkmalschutz zu einem kritischen Stadtspaziergang durch unsere Landeshauptstadt am 20.10.2018 ein. Bei diesem Rundgang möchten wir auf schützenswerte Häuser und Häuserensembles aufmerksam machen, sowie positive und negative Veränderungen des Stadtbilds besprechen. Um 10 Uhr starten wir beim Hauptbahnhof St. Pölten. Wir freuen uns […]

Nachhaltige Naherholungsgebiete im Norden der Stadt?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Infrastruktur, Umwelt

Grüne Oasen im Stadtgebiet bieten vor allem in den Sommermonaten als Naherholungsbereich das Rückgrat einer lebenswerten Stadt. Die Pflanzen in den Parkanlagen ermöglichen nicht nur Erholung und Ruhe vom stressigen Alltag, sondern leisten einen wesentlichen Beitrag zur Reduktion der Hitze und des CO2-Gehalts in Städten. Zwischen Bäumen und Sträuchern bieten Fitness- und Spielstationen, Kräuterschnecken und […]

Gesperrter Gehweg entlang der ehemaligen Kopalkaserne

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Infrastruktur

Kommentar zu NÖN Artikel vom 01. August 2018: Sicherheit geht gerade entlang der stark befahrenen Mariazeller Straße auf jeden Fall vor, ein provisorischer Gehweg auf dem ehemaligen Kasernenareal entlang der Hauptverkehrsader wäre dennoch wünschenswert. Da die Bauarbeiten am zukünftigen Gewerbegebiet noch länger andauern werden, sollte FußgängerInnen und RadfahrerInnen nicht ein 2,5km langer Umweg zugemutet werden, um die Filialen […]

Radüberführung Porschestraße

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Infrastruktur

„St. Pölten ist nicht nur ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren. In der Stadt locken auch 67km Radwege zum Umstieg auf zwei Räder“ Trotzdem sind auch Sanierungen nötig, um ein attraktives Radnetz zu erhalten! Der Zebrastreifen an der Kreuzung Porschestraße/Anton-Scheiblin-Gasse bräuchte dringend eine entsprechende Erneuerung, um auch mit dem Rad sicher und angenehm zu den Filialen von Kika, Mediamarkt […]

Architektonischer Minimalismus am Linzer Tor

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Stadtgestaltung

Lange Zeit blieb es am Grundstück der ehemaligen Madernavilla ruhig, ehe im Herbst 2017 die Bagger anrollten und das Fundament für einen Neubau auszuheben begannen. Die farblich korrekt wiedergegebene Visualisierung des geplanten Projekts zeigt die Dimensionen des angedachten Gebäudes, das sich deutlich von den umgebenden Gründerzeitvillen und Jugendstilhäusern abhebt und das Stadtbild nachhaltig verändern wird. […]